Donnerstag, 29. April 2010

I wished my name was Lucky and I had a happy life.


heute war stressig, aber gut.
erstmal schule, dann tennis und dann noch im gym alles fuer prom herrichten helfen.
die einzigen minuten die ich mal ganz fuer mich hatte beschraenken sich auf ca. acht.
es hatte aber 30 grad und deshalb will ich mich auch garnicht beschweren.
ausserdem hab ich fuer ueber ne stunde mit dem (heissen) schweden geredet waehrend andere blumenschmuck aufgehaengt haben, und neidisch geglotzt hamn.
oh, und wenn ich sagte wir haben geredet meinte ich eigentlich nur ihn denn der hat mich nie zu wort kommen lassen zwischen all dem Wie es in stockholm doch cool ist, und Wieviel geld sein daddy hat.

aber hab ich erwaehnt er ist heiss>? hah deshalb hab ich nur zugehoert und ab und zu mal zustimmend genickt.

blah blah. wen juckts eigentlich.
was geht bei euch so.
raawr.
und noch 30 stunden bis prom.


morgen mach ich hoffentlich noch was mit hanna, und dann gehts los.
she said, und dann bin ich auf dancehall umgestiegen.

1 Kommentar:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follower

Über mich