Mittwoch, 30. Dezember 2009

mind is a razorblade


was ich so mach: ungf. nichts, und das von meinem bett aus. bewegen tu ich mich seid tagen nur um essen oder trinken aus dem kuehlschrank zu holen, ins badezimmer zu gehn und/oder wenn die fernbedienung von der bettkannte runtergefallen ist.

aber ich bin wieder uptodate was im fernsehn so laeuft und wer bei lookbook.nu abgebildet ist.

ausserdem hoer ich depressive musik wie zb heartbeats von jose gonzalez. (schlechter name, aber gute musik!)

gestern hat ich auch ein basketball spiel, und wer haette gedacht dass man wenn man um halb 5 wegfaehrt, um viertel nach 10 immer noch nicht wieder zurueck ist? also ich nicht.

und vielleicht geh ich heut abend mit emma ins ymca (fitnessstudio), aber vielleicht (und das ist wahrscheinlicher) gehn wir nur was essen und dann kp.


morgen wirds dann aber wieder stressiger, denn ich geh einkaufen. und dann ist auch schon wieder das jahr rum.


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follower

Über mich